• Über 50 Jahre Erfahrung
  • Technischer Service & Support
  • Versandkostenfrei ab 100€
  • Einfache Registrierung mit DocCheck
  • Persönliche Beratung +49 (0) 2924 9705-0
Menü

AFIAS D-Dimer Test

189,00 €*

Inhalt: 1 Stk
Artikelnummer: AF-301-3170202
Sie erhalten 189 Bonuspunkte für diese Bestellung
Verpackungseinheit: 1 x 24
Facharztgruppen: Innere-/Allgemeinmedizin
Parameter: D-Dimer
Beschreibung
AFIAS D-Dimer Messung in nur 12 Minuten

Ihre Vorteile

  • D-Dimer-Messung in nur 12 Minuten
  • Probenmaterial: Vollblut oder Plasma
  • Nur 100µL Vollblut oder Plasma
  • Messbereich: 50 - 10.000 ng/mL
  • Fluoreszenz-Immunoassay-Methode

Test-System

  • In nur 3 intuitiven Schritten zu Ihren Wunschparametern
  • Parameter nach Ihren Wünschen und Patientenbedürfnissen frei kombinierbar
  • schnelle Ergebnisse in Laborqualität
  • Wegfall der Wartezeit auf Laborergebnisse
  • Keine erneute Kontaktaufnahme mit dem Patienten zur Besprechung der Ergebnisse notwendig
  • Messung aus Vollblut, Serum oder Plasma möglich
  • Integrierter Drucker
  • EDV Anbindung möglich 

 

Der AFIAS D-Dimer Test ist ein Fluoreszenz-Immunoassay (FIA) zur quantitativen Bestimmung von D-Dimer in humanem Vollblut/Plasma. Der Test dient als Hilfsmittel bei der Behandlung und Überwachung der therapeutischen Bewertung von Patienten mit thromboembolischen Erkrankungen.

Korrelationsstudie 

Die D-Dimer-Konzentration von 101 klinischen Proben wurde unabhängig voneinander mit AFIAS D-Dimer Test und STA®-Liatest® D Dimer (Stago-Gruppe, Frankreich) gemäß den vorgeschriebenen Testverfahren gemessen. Die Testergebnisse wurden verglichen und ihre Vergleichbarkeit mit linearer Regression und Korrelationskoeffizienten (R) untersucht. Die lineare Regression und der Korrelationskoeffizient zwischen den zwei Tests waren Y=1,0081X+15,709 bzw. R=0,9937.

D-Dimer 

D-Dimer, ein Abbauprodukt von quervernetztem Fibrin, das während der Aktivierung des Gerinnungssystems gebildet wird, wird häufig verwendet, um eine Thromboembolie bei ambulanten Patienten mit Verdacht auf tiefe Venenthrombosen (TVT) und Lungenembolien (PE) auszuschließen. TVT und PE sind relativ häufig und können plötzliche, tödliche embolische Ereignisse in den Lungenarterien und anderen Regionen verursachen. Die Messung des D-Dimer-Spiegels im Plasma wurde als Screening-Strategie für die subklinische TVT verwendet. Eine systematische Überprüfung ergab, dass ein normaler Bereich des hochempfindlichen D-Dimer-Spiegels TVT bei Patienten mit einer niedrigen oder mittleren klinischen Wahrscheinlichkeit von TVT ausschließt. Die TVT ist ein Risikofaktor für Schlaganfall aufgrund von fortgeschrittenem Alter, Hemiplegie und Gerinnungsstörungen, und TVT kann zu einem paradoxen embolischen Schlaganfall über einen Rechts-Links-Shunt führen.

Test-System

Mit Hilfe des AFIAS-1, AFIAS-3 oder dem AFIAS-6 können verschiedenste Notfallparameter direkt vor Ort analysiert werden. Sie erhalten die sicheren Testergebnisse in nur wenigen Minuten in Laborqualität. Somit können Sie umgehend feststellen, was dem Patienten fehlt und direkt die richtige Behandlung einleiten. Dadurch entfällt das aufwendiges Nachtelefonieren sowie zusätzliches Einbestellen des Patienten, wodurch Sie wertvolle Zeit sparen und den Verwaltungsaufwand vermindern. Die AFIAS-Systeme besitzen einen (AFIAS-1) bzw. sechs (AFIAS-6) Testkassettenslots und liefern Ihnen eine quantitative Auswertung Ihrer Proben in nur wenigen Minuten.

Zur D-Dimer Kontrolle › Zum AFIAS-1 › Zum AFIAS-3 › Zum AFIAS-6 ›

  

Lieferumfang

  • 24 x Testkassetten
  • 24 x Pipettenspitzen
  • 1 x ID-Chip
  • 1 x Gebrauchsanweisung
Dokumente für AFIAS D-Dimer Test