• Über 50 Jahre Erfahrung
  • Technischer Service & Support
  • Versandkostenfrei ab 100€
  • Einfache Registrierung mit DocCheck
  • Persönliche Beratung +49 (0) 2924 9705-0
Menü

Hitadokkult II

Anzahl Stückpreis
Bis 2
39,00 €*
Bis 4
37,00 €*
Ab 5
36,00 €*
Artikelnummer: HI-308-23895490
Sie erhalten 39 Bonuspunkte für diese Bestellung
Verpackungseinheit: 1 x 25 Stck.
Facharztgruppen: Gynäkologie, Innere-/Allgemeinmedizin, Urologie
Schnelltestparameter: Hämoglobin (Hb), iFOB
Beschreibung
Für den Nachweis von okkultem Blut in Stuhlproben

Ihre Vorteile

  • Qualitativer, immunchromatographischer Schnelltest auf humanes Hämoglobin im Stuhl
  • Testergebnis nach 5 Minuten visuell ablesbar
  • Spezifisch für humanes Hämoglobin
  • Nachweisgrenze bei 2 μg Hämoglobin/g Stuhlprobe
  • Keine Diät des Patienten notwendig
  • Integrierte Verfahrenskontrolle bei jeder Testkassette

Daten & Fakten

  • Testergebnis: Nach 5 Minuten
  • Nachweisgrenze: 2µg Hb/g
  • Probenmaterial: Stuhlprobe

 

Der Hitadokkult II- Test ist ein schneller, visueller Immunoassay für den qualitativen Nachweis von humanem Hämoglobin in Stuhlproben. Der Test ist zur Unterstützung bei der Diagnose von Pathologien im unteren Magen-Darm-Trakt bestimmt. Der Test ist nur für den professionellen Gebrauch ausgelegt.

Die Zahl der Neuerkrankungen lag im Jahr 2010 für Darmkrebs in Deutschland bei etwa 75.000* . Wird das Kolorektale Karzinom (KRK) in seinen frühen Stadien erkannt, kann es zu fast 100 % erfolgreich therapiert werden. Eines der frühen Anzeichen auf die ansonsten zumeist beschwerdefreie Entstehung von Darmkrebs können dabei fäkale, okkulte Blutungen sein, die sich mithilfe des Hitadokkult II spezifisch nachweisen lassen. Gegenüber den Guajak-Stuhltests weist der Hitadokkult II spezifisch humanes Hämoglobin über die Bindung an einen goldkonjugierten Antikörper nach. Der so entstandene AntigenAntikörper-Komplex bindet nach Wanderung durch die Testmembran an einen in der Test-Region der Testkassette immobilisierten weiteren Antikörper, woraus eine rötlichen Verfärbung im T-Feld resultiert. Der Test ist positiv auf okkultes Blut im Stuhl. Eine weitere rote Bande bildet sich zudem im C-Feld, der Kontrollregion, wodurch die korrekte Durchführung des Tests sichergestellt wird. Diese Bande tritt auch bei einem negativen Test auf. Die hohe Spezifität des Antikörpers gegen humanes Hämoglobin macht die Anwendung für den Patienten deutlich einfacher, da unter anderem keine Diät mehr einzuhalten ist und weniger Kreuzreaktionen auftreten. Bei einem positiven Ergebnis des Hitadokkult II sind für eine Differenzialdiagnostik weitere klinische Untersuchungen indiziert.

 *Deutscher Krebsbericht 2010, Robert-Koch-Institut

 

Verfügbare Test-Parameter

Parameter Probenvolumen Probenmaterial Nachweisgrenze Testdauer
Hämoglobin - Stuhl 2µg Hb/g 5 Min.


Lieferumfang

  • 25 x Testkassetten
  • 25 x Stuhlprobenentnahmeröhrchen mit Patientenanleitung
  • 25 x Stuhlfänger
  • 1 x Gebrauchsanleitung