• Über 50 Jahre Erfahrung
  • Technischer Service & Support
  • Versandkostenfrei ab 100€
  • Einfache Registrierung mit DocCheck
  • Persönliche Beratung +49 (0) 2924 9705-0
Menü

Chips für microINR® Confital

Anzahl Stückpreis
Bis 4
67,50 €*
Bis 9
65,50 €*
Ab 10
63,50 €*
Artikelnummer: AX-201-CHB0025AB
Sie erhalten 67 Bonuspunkte für diese Bestellung
Verpackungseinheit: 1 x 25 Stck.
Facharztgruppen: Innere-/Allgemeinmedizin, Kardiologie, Pneumologie
Parameter: INR
Beschreibung
INR-Test-Chips für das microINR® Handmessgerät

Ihre Vorteile

  • Testergebnis in unter 2 Minuten
  • Probenvolumen: 3 µL
  • Probenmaterial: Kapillarblut, Vollblut
  • Probenmaterial wird exakt angesaugt - kein Pipettieren nötig
  • Messbereich: 0,8 - 8,0 INR
  • Integrierter Kontrollkanal prüft Integrität des Test-Chips
  • Test-Chip mit Barcode für alle relevaten Informationen

Test-System

  • Einfaches Handling - Test-Chip einführen & Probe auftragen
  • Nur 3 µL Kapillarblut aus der Fingerbeere
  • Geringer Zeitaufwand im Praxisalltag - Ergebnisse in unter 2 Minuten
  • Kompakt und ideal für Hausbesuche durch Größe und integrierten, wiederaufladbaren Akku
  • Sicherheit durch integrierten Kontrollkanal
  • QC-Material verfügbar
  • Keine Ringversuchspflicht

 

Die microINR® Test-Chips bilden zusammen mit dem microINR®-Handmessgerät ein perfekt aufeinander abgestimmtest Gesamtsystem. Die Test-Chips dienen der schnellen und präziesen Ermittlung der Thromboplastinzeit (INR) mit dem microINR®-System. Für die Testdurchführung werden jediglich 3 µL Kapillarblut benötigt, welche exakt durch die Test-Chips angesaut wird. Dadurch kommt die Patientenprobe niemals direkt mit dem Messsystem in Berührung und minimiert so das Infektionsrisiko. Auf jedem Chip ist ein 2D-Barcode angebracht, der unter anderem die Informationen zur Reagenzcharge, den Kalibrationsdaten und zum Verfallsdatum enthält. 
Wichtig! Die microINR®-Chips sind ausschließlich für den Gebrauch mit dem microINR®-System von Iline Microsystems bestimmt.

International Normalized Ratio (INR)

Der INR-Wert sagt aus, wie schnell das Blut gerinnt. Er bezieht sich auf einen Standard der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und ersetzt aufgrund der besseren Vergleichbarkeit den früher häufig bestimmten Quick-Wert. Die INR wird anhand der Thromboplastinzeit bestimmt. Der INR-Wert (Abkürzung für „International Normalized Ratio“) ist ein Labortest für die Blutgerinnung. Er erfasst die Blutgerinnungsfaktoren V, VII, X und II. Zur Ermittlung des INR-Wertes wird die Gerinnungszeit des Blutplasmas eines Patienten durch die Gerinnungszeit eines standardisierten Normalplasmas geteilt.

Test-System

Das microINR®- System benötigt durch die moderne Test-Chip-Technologie lediglich 3 μL Kapillarblut, welche exakt angesaugt werden und so aufwendiges Pipettieren vermeidet. Dadurch zeichnet sich das POCT-System auch durch seine besonders genauen Ergebnisse aus. Je nach Probe wird in unter 2 Minuten das INR-Ergebnis auf dem Display angezeigt. Das microINR®-System ist aufgrund seiner handlichen Größe und integrierten, wiederaufladbaren Akkus optimal für den mobilen Einsatz.

 

Zum microINR › Zur Kontrolle›

  

Lieferumfang

  • 25 x microINR® Test-Chips
  • 1 x Gebrauchsanweisung