Micral-Test Mikroalbumine

Micral-Test Mikroalbumine

Micral-Test Mikroalbumine

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um Preise zu sehen

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Wünschen Sie weitere Informationen?
  • RO-309-6182893
  • 1 x 30 Teststreifen
 
Immunologischer semiquantitativer Teststreifen zur Bestimmung von Albumin im Urin bis 100 mg/L.... mehr
Produktinformationen "Micral-Test Mikroalbumine"

Immunologischer semiquantitativer Teststreifen zur Bestimmung von Albumin im Urin bis 100 mg/L. Die Harn-Albuminbestimung wird zur Früherkennung und Verlaufskontrolle einer beginnenden Nierenerkrankung, z.B. bei Diabetes und Bluthochdruck empfohlen. Eine Albuminausscheidung von 20 bis 200 mg/l wird als Microalbuminurie bezeichnet, von einer Makro-Albuminurie wird gesprochen, wenn mehr als 200 mg Albumin im Harn gefunden werden.

Durchführung:

  • Wenn möglich Mittelstrahlurin verwenden. Urin in einem sauberen Gefäß auffangen (Gefäß sollte ca. 3 cm gefüllt sein). 
  • Bei der Untersuchung den Teststreifen gerade soweit eintauchen, dass sich der Flüssigkeitsspiegel zwischen der Markierung (2 schwarze Linien) befindet.
  • Eintauchzeit 5 Sekunden (von 21 bis 25 zählen)
  • Teststreifen herausnehmen - möglichst nie die Gefäßwand mit dem Teststreifen berühren.
  • Ablesezeit zwischen 1 - 5 Minuten.



Auswertung:

  • Ist die Reaktionsfarbe heller als das Ablesefeld "negativ", ist der Test negativ.
  • Ist die Reaktionsfarbe gleich oder dunkler als die Vergleichsfarbe für ca. 20 mg/L, ist der Test positiv.
  • Der Schwellenwert einer „Mikroalbuminurie“ beträgt 20 mg/L. Von "persistierender Mikroalbuminurie“ wird gesprochen, wenn 2 von 3 Morgenurinen den Schwellenwert von 20 mg/L Albuminim Urin erreichen bzw. überschreiten.
HITADO beliefert ausschließlich professionelle Kunden. Benötigen Sie als solcher Fachkunde weitere Informationen oder haben Sie eine Angebotsanfrage zu diesem Produkt? Dann klicken Sie hier, um Ihren persönlichen Außendienst-Mitarbeiter zu kontaktieren.
Zuletzt angesehen