Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Hitado Troponin I

Hitado Troponin I

Hitado Troponin I

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um Preise zu sehen
Wünschen Sie weitere Informationen?
  • HI-301-33785603
  • 1 x 10 Testkassetten
 
Troponin I - Nachweis von kardialem Troponin I in Vollblut, Serum oder Plasma  ... mehr
Produktinformationen "Hitado Troponin I"
Troponin I - Nachweis von kardialem Troponin I in Vollblut, Serum oder Plasma

 

Warum der Hitado Troponin I Schnelltest?

 Qualitativer, immunchromatographischer Nachweis von kardialem Troponin I in Vollblut, Serum oder Plasma
 Testergebnis in 15 Minuten
 Spezifität bei 97,1 %, Sensitivität bei 100 %
 Nachweisgrenze bei 1 ng/ml Probenmaterial
 Keine Kreuzreaktion zu Gerinnungshemmern
 Integrierte Verfahrenskontrolle bei jeder Testkassette

 

Zur Diagnose eines Myokardinfarktes in der Notaufnahme sind neben den klassischen apparativen Untersuchungen auch Biomarker ein wichtiges Hilfsmittel. Dazu gehört das kardiale Troponin I (cTnI), das eine von drei Untereinheiten des Troponinkomplexes bildet, der an der Muskelkontraktion beteiligt ist. Wenn es während eines akuten Myokardinfarktes (AMI) zu Schädigungen der Herzmuskulatur kommt, wird cTnI in den Kreislauf ausgeschüttet. Da sich cTnI in seiner Isoform deutlich von dem TnI der Skelettmuskulatur unterscheidet, kann es mithilfe des Troponin I Schnelltests durch einen cTnI-spezifischen Antikörper erfasst werden. Dabei bildet sich ein cTnI-Antikörper-Komplex, der auf der Membran der Testkassette bei Überschreiten der Nachweisgrenze von 1ng cTnI/ml zu einer Farbreaktion im Test- und Kontrollfeld führt. Normale cTnI-Spiegel liegen bei unter 0,1-0,2 ng/ml. Liegt die Konzentration von cTnI unterhalb der Nachweisgrenze, so kommt es nur im Kontrollfeld zu einer Farbreaktion, womit die ordnungsgemäße Durchführung des Tests sichergestellt ist. Erhöhte cTnI-Werte treten in der Regel 4-6 Stunden nach den ersten Symptomen auf, während Spitzenwerte nach etwa 12-24 Stunden nach Einsetzen der Symptome erreicht werden. Im Gegensatz zu anderen Biomarkern bleibt der cTnI-Spiegel im Blut bis zu 5-7 Tage nach einem potenziellen AMI-Ereignis erhöht, was bei einer Diagnostik einige Tage nach den ersten Symptomen hilfreich ist. Die hohe Spezifität der für den Test verwendeten polyklonalen Antikörper gewährleistet darüber hinaus, dass der Troponin I auch unter komplexen klinischen Bedingungen, z.B. bei massiven Schädigungen der Skelettmuskulatur, als ergänzende Diagnosehilfe eingesetzt werden kann.

 

Unverbindliches Abrechnungsbeispiel

Parameter Ziffer GOÄ Betrag (1,15 fach) Ziffer EBM  Betrag Probenmaterial Probenvolumen
Troponin Schnelltest A3732 13,41 € 32150 11,25 € Vollblut, Serum oder Plasma 80 µL

 

Lieferumfang

1x 10 Testkassetten 

 


 

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben können wir unsere Produkte nur an medizinische Fachkreise abgeben. Solche Fachkreise sind Angehörige der Heilberufe, des Heilgewerbes oder von Einrichtungen, die der Gesundheit dienen, sowie sonstige Personen, soweit sie Medizinprodukte herstellen, prüfen, in der Ausübung ihres Berufes in den Verkehr bringen, implantieren, in Betrieb nehmen, betreiben oder anwenden.

Sämtliche Dokumente dieser Seite sind nur für allgemeine Informationszwecke geeignet. Alle Produkte dürfen ausschließlich entsprechend den der Ware beiliegenden Bedienungs- oder Gebrauchsanleitungen betrieben oder angewendet werden.
Zuletzt angesehen