Plasma Low Hb Control low

Plasma Low Hb Control low

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um Preise zu sehen

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Wünschen Sie weitere Informationen?
  • HC-120-130308
  • 2 x 1 ml
 
Zweckbestimmung Eurotrol Plasma/Low Hb Control ist eine geprüfte Hämoglobin-Kontrolle zum... mehr
Produktinformationen "Plasma Low Hb Control low"

Zweckbestimmung
Eurotrol Plasma/Low Hb Control ist eine geprüfte Hämoglobin-Kontrolle zum professionellen Gebrauch für die Überprüfung der Richtigkeit und Präzision des HemoCue® Plasma/Low Hb Systems.

IVD Medizingeräte
Eurotrol Plasma/Low Hb Control erfüllt die IVD Medizingeräte Richtlinie 98/79/EC und trägt das CE-Zeichen. Eurotrol Plasma/Low Hb Control ist ausschließlich für In-Vitro-Diagnostik zu verwenden.

Zusammenfassung

Eurotrol Plasma/Low Hb Control ist ein Qualitätskontrollmaterial mit bekannter Hämoglobinkonzentration. Eurotrol Plasma/Low Hb wird zur regelmäßigen Überprüfung der Richtigkeit und Präzision von HemoCue® Plasma/Low Hb eingesetzt. Bitte halten Sie sich an die lokalen Richtlinien bezüglich der Häufigkeit der Durchführung.

Reagenzien
Eurotrol Plasma/Low Hb ist in drei physiologisch relevanten Bereichen lieferbar. 
- low
- normal
- high

Jede Flasche enthält 1,0 ml gereinigtes Rinderhämolysat.

Lagerung und Stabilität
Eurotrol Plasma/Low Hb ist bis zum Öffnen bei 2-8 °C im Kühlschrank zu lagern. Bei dieser Lagertemperatur wird die Stabilität der ungeöffneten Kontrolle bis zu dem auf der der Verpackung angegebenen Verfallsdatum garantiert. Nach Öffnen der Flasche ist die Kontrolle bei 2-8 °C oder bei Raumtemperatur (15-30 °C) für 30 Tage stabil.

Zuletzt angesehen